Mitschnitte
Tondateien



Im November 2008 wurde im Zusammenhang mit dem Seminar “Niederdeutsch” und dem Erscheinen von Paul Brägelmanns Übersetzung von Orwells “Animal Farm” ins “Olleburger Plattdütsk” ein Interview mit Thomas Schwierzi vom Korrespondentenbüro Vechta des Norddeutschen Rundfunks aufgezeichnet und am 20. November 2008 u. a. in der Sendung “Funkbilder aus Niedersachsen” des NDR 1 Niedersachsen ausgestrahlt. Es ist hier zu hören.



Von Januar bis Juli 2006 gab ich dem Sender “Hit-Radio Antenne” für den Programmpunkt “Teamtest” in unregelmäßigen Abständen telefonisch Auskünfte, in denen es um die Klärung sprachbezogener Hörerfragen ging.

Der Mitschnitt vom 26. Januar ist hier anzuhören. Es geht um die Frage, warum die Namen von Schiffen üblicherweise das Genus Femininum haben (“die Berta”, aber auch “die Deutschland” und “die Hans”).

2. Februar 2006
zur Redensart “jemandem den Daumen drücken”:
hier

3. April 2006
zur Wendung “mit Kind und Kegel”:
hier

20. April 2006
zum Wort “Muskelkater”:
hier

28. April 2006
zur Wendung “etwas aus dem Effeff können”:
hier

15. Juni 2006
zu den Wörtern “Backpfeife” und “Ohrfeige”:
hier

29. Juni 2006
zum Wort “Fahrstuhl”:
hier

24. Juli 2006
zum Wort “Bullauge”:
hier

31. Juli 2006
zur Wendung “sein blaues Wunder erleben”:
hier



Der Mitschnitt eines Gesprächs über die Rechtschreibreform am 5. November 1996 mit Michael Laages in der Sendung “Journal am Morgen” von Radio Bremen 2 ist
hier anzuhören (Achtung: Dauer 12 Minuten, Dateigröße 12 MB).